ACHTUNG!    Regelmäßiges  Samstags Trainingschießen
                        - geänderte Beginnzeiten -

Die Sommerpause für den Schießbetrieb wurde heuer versuchsweise ausgesetzt, auch die Beginnzeiten
des Trainingsschießens wurden dabei geändert. Bedarfsorientiert ändern wir nun diese Öffnungszeiten.
Ab sofort gilt:
heuer gibt es wie geplant KEINE  Sommerpause, aber das regelmäßige Trainingsschießen
beginnt ab sofort bis Ende August erst um 15 Uhr!
Ab 04. September  beginnt unser Trainingsschießen wieder um  14h!

Rund um Covid-19  (Coronavirus)  

Unsere Schießsportstätte ist wieder für's Trainingschießen geöffnet!

Jeden Samstag (ab dem 08. Mai) sind wir wieder für Sie da.

Immer gemäß den momentan geltenden behördlichen Covidverordnungen 

ACHTUNG  -  Registrierung, 3-g-Regel (getestet-genesen-geimpft)

AKTUELL - Infos zur Absage der Generalversammlung findet Ihr im Mitgliederbereich.

menschen-0192.gif von 123gif.de
 Die Ergänzungen zu unseren Schießstätten Verhaltensregeln sind auf Grund obiger Info nicht mehr gültig.
  
Sollten sich auf Grund von Regierungsvorgaben Änderungen ergeben, werden Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden gehalten.
Bleiben Sie gesund, damit wir nach dieser Krise wieder alle gemeinsam, hoffentlich ohne Einschränkungen, unserem Hobby nachgehen können!
Unten stehend die aktuelle VO. für die Maßnahmen, die mit 17.11.2020 in Kraft treten.
 
Anbei das BGBl. vom 15.03.2020  ⇓                                                         VO. v. 15.11.2020
BGBl. zum COVID-19-Maßnahmengesetz                                       COVID-19-Notmaßnahmenverordnung         

Aktuelle VO. v. 10.05.2021

AKTUELL:   5 jährige Verlässlichkeitsprüfung

Da wir bereits Anfragen zur Verlässlichkeitsprüfung erhielten - konkret - zum Fotografieren von Tresoren und Waffenschränken durch die Polizei, möchte ich hiezu eine Aufklärung geben.
Jedem von uns Schusswaffenbesitzern ist klar, das bei der 5 jährigen Verlässlichkeitsprüfung gemäß § 25 Waffengesetz 1996  auch die sichere Verwahrung der Kat. B Waffen geprüft wird.
"Schusswaffen und Munition müssen sicher verwahrt werden. Das bedeutet, dass sie in zumutbarer Weise vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden müssen. Insbesondere müssen Behältnisse oder Räumlichkeiten, in denen Waffen und Munition verwahrt werden, ein- oder aufbruchsicher sein. Darüber hinaus müssen Waffen und Munition unter anderem vor dem Zugriff von Mitbewohnerinnen/Mitbewohnern, die zu deren Verwendung nicht befugt sind, geschützt werden. .... Ob Schusswaffen der Kategorie B sicher verwahrt werden, wird grundsätzlich alle fünf Jahre im Rahmen der Prüfung der Verlässlichkeit der Waffeninhaberin/des Waffeninhabers kontrolliert. Darüber hinaus ist eine solche Überprüfung auch dann möglich, wenn aufgrund bestimmter Tatsachen Zweifel an der sicheren Verwahrung der Waffen bestehen."
Seit einiger Zeit wird berichtet das von den Polizeiorganen im Zuge dieser Überprüfungen Fotos der Tresore und Waffenschränke angefertigt werden, das nicht jedem angenehm ist (sind doch manche Tresore in Schlafzimmern).  

Zur Aufklärung und rechtlichen Grundlage dazu erkundigte ich mich am 20.04.2021 beim Fachgebietsleiter für das Waffenwesen der BH. Gänserndorf.
Seine Aussage dazu war, dass es dazu keine rechtliche Grundlage gibt, aber beim Zweifel der sicheren Verwahrung (die Entscheidung darüber trifft der zuständige Referent in der Bezirkshauptmannschaft) hilft das Foto dem Referenten bei der Entscheidungsfindung.
Das heißt also - wenn die "Verwahrungsbehältnisse" für diese Kat. B Waffen - eindeutig als Tresor oder Waffenschrank erkenntlich sind, ist ein Foto nicht nötig. Ist dies nicht der Fall, wird mit der Erlaubnis des zu Überprüfenden, ein Foto des Schrankes, gemeinsam mit dem schriftlichen Bericht des Polizeiorganes dem Referenten der BH. zur Begutachtung und Entscheidung vorgelegt. In diesem Fall reduziert es den behördlichen Verwaltungsaufwand enorm.
Wenn der zu Überprüfende keine Zustimmung gibt (das lt. Fachgebietsleiter BH. Gdf. zu keinen Problemen oder Sanktionen führt) , muss beim Zweifel der sicheren Verwahrung die BH. separat mittels Bescheid erneut überprüfen.
Da wir alle ein gutes Verhältnis zu den zuständigen Behörden wollen, ist es also angebracht - wenn es Zweifel an dem "Verwahrungsbehältniss" gibt - zur Verwaltungsvereinfachung ein Foto desselben zuzulassen.

R.B.

Bezirks Hegeschau 2021 - Trophäen Bewertungsschau  am 05.06.2021, ab 8h - Schießplatz Zistersdorf

 
Für die Hegeringe Neusiedl/Zaya, Eichhorn, Drösing, Zistersdorf und Dürnkrut wurden sie auf unserem Schießplatz durchgeführt.  Den dazu gehörenden Bericht gibt es auf der Seite für's Jagdgeschehen.

Herzlich Willkommen, unseren neuen Mitgliedern!

animiertes-willkommen-welcome-bild-0137
Der Vorstand und die Mitglieder des WTC-Wurftaubenclub / Schützenverein Zistersdorf
freuen sich, dass wir immer mehr Interessierte in unseren Reihen begrüßen dürfen, die unsere Arbeit im Verein mit einem Beitritt würdigen!
Das ist natürlich für uns der Hinweis dass die Richtung stimmt, die wir beschreiten, und in die wir mit voller Kraft weiter arbeiten.
R.B.

         Schön dass Sie uns gefunden haben!


Auf unseren einzelnen Seiten finden Sie alle Infos über uns
Ob über den Verein oder die Schießstätte. Wir berichten  über Veranstaltungen, die wir abgehalten haben. Es werden aber auch Klubkameraden zu Wort kommen, die uns über ihre Erlebnisse berichten.

Jagdgeschehen Veranstaltungen und Termine

Berichte und Informationen über erfolgte Jagden, aber auch über die Arbeit unserer Mitglieder mit ihren Hunden.
Im Terminkalender werdet Ihr verschiedenste Veranstaltungen und Treffen von uns, aber auch von befreundeten Clubs vorfinden. Berichte darüber gibt es auf der Veranstaltungsseite.

Bildergalerie und Schwarzes Brett

Wir wollen unsere Aktivitäten auch mit Bildern dokumentieren, die Sie dann hier sehen.
Wenn Mitglieder etwas verkaufen wollen oder bestimmtes suchen, dann sind sie auf unserem Schwarzen Brett richtig. Natürlich können auch Artikel zum Tausch angeboten werden. 

Öffnungszeiten, Preise, ich möchte Mitglied werden
 und Verhalten am Schießplatz

Hier ersehen Sie die Öffnungszeiten und die Preise für die verschiedenen Angebote des Vereines. Auch Informationen über einen Beitritt werden Sie dort finden.
Da dieser Sport bei Nichteinhaltung gewisser Regeln gefährlich werden kann, widmen Sie auch diesem Thema Ihre Aufmerksamkeit.

Mitgliederbereich

Dort werden interne Informationen für unsere Kameraden bereitgestellt.
Vielleicht wird auch für Sie dieser Bereich bald einsichtbar sein!?

Wie Sie uns finden, Kontakt zum Verein und die Linkseite

Auch bieten wir Ihnen eine Karte an, damit Sie unsere Schießstätte finden.
Besuchen Sie unsere "Linkseite". Hier informieren wir Sie über unterstützende Firmen, Öffentl. Stellen, verschiedene Vereine, aber auch andere interessante Informationen.
Über unsere Kontaktseite können Sie uns Mitteilungen oder Anfragen zusenden.
Copyright ©2020 WTC - Wurftaubenclub / Schützenverein Zistersdorf, All Rights Reserved.

Zugriffszähler: 17936
Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Einverstanden! oder Mehr Info
Cookie Information
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Einverstanden!